Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Bonifatiusheim und haben Ihnen hier die  wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst. Das Bonifatiusheim verfügt über verschieden große Räumlichkeiten, die wir Ihnen gerne für Ihre privaten Veranstaltungen und Feste vermieten. Die Räume im Erdgeschoss sind durchweg rollstuhltauglich und barrierefrei, außerdem ist ein Behinderten-WC vorhanden. Josef Dumpe Hans-Böckler-Str. 228a 46242 Bottrop Tel. 02041-52305 Jutta Hoffmann Hölderlinstr. 39 46242 Bottrop Tel. 02041-51929 Großer Saal oder halber Saal: (Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken) Der großer Saal ist für maximal 130  Personen ausgelegt. Er verfügt über einen Thekenbereich,  der mit unserer großen Küche  verbunden ist. Außerdem sorgt eine  Abluftanlage für den Abzug der  verbrauchten und Zufuhr von frischer  Luft. Es stehen Ihnen diverse Beleuchtungsmöglichkeiten, sowie eine Musikanlage zur Verfügung. Falls Sie eine kleinere Veranstaltung planen, besteht auch die Möglichkeit nur eine Saalhälfte für ca. 45 Personen zu mieten. Zu unserem Saal gehört eine große, voll ausgestattete Küche mit Herd, Backofen, Mikrowelle und einem Gewerbe-Geschirrspüler. Außerdem stehen Ihnen zwei Kühlschränke, Gewerbe- Kaffeemaschine und ausreichend Geschirr und Besteck zur Verfügung. Ein begehbarer, großer Kühlschrank kann auf Wunsch hinzu  gemietet werden. Unsere großzügige Thekenanlage verfügt über eine Zapfanlage mit zwei Zapfhähnen und Gläserspülbecken. Raum 2: Für kleinere Feiern bieten wir einen Raum für ca. 20 Personen  an. Er kann mit der großen Küche gemietet werden oder es  besteht auch die Möglichkeit in zusätzlich zum Saal für Ihr Büffet dazu zu mieten. Raum 1: Ein weiterer Raum ist für ca. 40 Personen ausgelegt. Er ist mit  einer kleineren Küche durch eine Durchreiche verbunden. Auch  diese Küche ist mit Gewerbe-Spülmaschine, -Kaffeemaschine und ausreichend Geschirr und Besteck ausgestattet. Im Kellergeschoss befinden sich noch weitere Räume, die wir Ihnen gerne für Ihre private  Veranstaltung vermieten. Sprechen Sie uns einfach an! Damit Sie sich einen kleinen Überblick über die Kosten machen können, haben wir Ihnen auf der nächsten Seite unsere Mietpreise aufgeführt. Außerdem müssen folgende Getränke (Bier, Wasser, Cola, Fanta, Sprite, usw.) über den  Förderverein bezogen werden. Diese Getränke werden Ihnen auf Kommission geliefert und es werden nur die tatsächlich verbrauchten Getränke (flaschenweise) berechnet.  Schnäpse, Säfte, Weine und sonstige Spirituosen können selbst mitgebracht werden. Bei einer Anmietung werden Ihnen die gemieteten Räumlichkeiten meistens schon am Vorabend des Miettages zur Verfügung gestellt, damit Sie auch ausreichend Zeit für Vorbereitungen  haben. Die überlassenen Räume sind am Tag nach der Veranstaltung nach Terminabsprache ordnungsgemäß zu übergeben. Sind Sie interessiert? Zur besseren Planung vereinbaren wir gerne einen Begehungstermin mit Ihnen. So können Sie sich vor Ort ein Bild machen und wir Ihre Fragen persönlich beantworten. Bedenken Sie bitte bei Ihrer Planung, dass Sie Ihren Terminwunsch frühzeitig reservieren  lassen. Ihre Ansprechpartner für die Anmietung des Bonifatiusheims